WAS IST MIT GRAZ?

Die Studierendenkarte ist trotz Mobilitätscheck im Jahr teurer als das herkömmliche Jahresticket?
Keine andere Landeshauptstadt in Österreich verlangt so viel für das Studierendenticket wie Graz?


Kauf keine Studierendenkarte!

20,4 € zahlst du als Studierender im Jahr drauf, wenn du dir die Studierendenkarte statt einer Jahreskarte kaufen würdest! Denn die Jahresticket für jede Grazerin und jeden Grazer kostet derzeit 265 €. Die Studierendenkarte kostet hingegen trotz Förderung durch den Mobilitätscheck 285,40 € im Jahr. Für den Mobilitätscheck zwingt dich die Stadt aber noch zusätzlich zu einem Leistungsnachweis für dein Studium! 😠 Eine Frechheit! Kauf dir daher keine Studierendenkarte, wenn du noch ein Jahr lang hier lebst und vor hast die Öffis zu nutzen! #lifehacks
Graz hat das teuerste Studierendenticket Österreichs – noch…
In keiner anderen Landeshauptstadt zahlen Studierende soviel für ihr Studierendenticket. Es ist daher Zeit, den Grazer Mobilitätsscheck neu aufzusetzen und uns Studierende endlich ausreichend zu fördern. Daher soll das Studierendenticket in Zukunft nur noch 50 statt 142€ pro Semester kosten. Was Linz kann, kann Graz schon lange! Nie mehr teure Öffis! Unterzeichne die Petition und kämpfe mit uns für ein 50€ Studiticket.

Du hast auch genug vom teuersten Ticket Österreichs?

Fordere jetzt mit uns das 50€ Studiticket!

Initiatoren

Für faire Öffi Preise kämpfe ich für dich im Grazer Gemeinderat!

Niko Swatek

Gemeinderat Graz (NEOS)

Wir JUNOS setzen uns für mehr Qualität an deiner Hochschule ein!

JUNOS Studierende

JUNOS Studierende